• Monthly Archives: Februar 2011

Demokratie von OBEN oder wie die Folgen der Politik den Bürger zum Aufbegehren brachte

Die Banker haben Schäden in Milliardenhöhe hinterlassen aber für den Schaden von einer Pfandflasche oder von ein paar aus dem Abfall geholten Maultauschen werden andere per Gerichtsbeschluss ihrer beruflichen Existenz beraubt. Ganze Gefängnisse sind voller U-Bahn-Schwarzfahrer, die ihre Strafgebühren nicht bezahlen können.
Die Oben lässt man laufen, die unten werden gehängt. Wir sind wieder im Feudalismus angekommen.

Weiter auf nachdenkseiten.de

Die Bürger sollen es selber richten

Die gewählten Volksvertreter in Deutschland wollen viel ändern, schätzen ihren eigene Rolle beim gesellschaftlichen Wandel aber sehr gering ein. Mehrheitsmeinung in den Parlamenten ist: Der einzelne Bürger soll doch bitte selbst für Veränderung sorgen. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der aktuell größten Deutschen Parlamentarierstudie von Change Centre.

Quelle: http://www.change-centre.org/de/2011/deupas/

Diese Studie der „Change Centre Foundation“ ist wirklich interessant:
Pressemitteilung von Change Centre Foundation zur Studie
Kurzfassung: Artikel in “Politik und Kommunikation”, Februar 2011
Teil 1 der Studie
Teil 2 der Studie

Wenn das nicht ein riesengroßes Armutszeugnis der Politiker in Deutschland ist!? Hallo!?

Wahnsinn.