• Monthly Archives: August 2013

Daily Dueck: Aus kontrolliert humaner Produktion

Wir zählen immer nur Arbeitslose. Wir sollten zählen, wie viele würdige Lebensplätze wir in unserer Gesellschaft haben. Was soll das Gerede über Chancengleichheit, wenn es nicht genug würdige Plätze gibt? Wenn eben ein Drittel im Elend leben muss? Was soll das Gerede von der steigenden Armut, über die wir weinen? Es ist der gesellschaftliche Unwille, jeden notwendigen Arbeitsplatz würdig zu gestalten. Denn wir glauben zu wissen: Würde ist nicht wettbewerbsfähig. Wenn wir aber schon Bio und erneuerbare Energien akzeptieren, warum nicht Würde? Warum führen wir nicht eine Plakette wie „Bio“ ein? „Aus kontrolliert humaner Produktion.“ „Kontrolliert humaner Service.“ Okay? Und schauen Sie auf Ihr Smartphone. Ist da eine solche Plakette drauf?

via » DD196 Aus kontrolliert humaner Produktion.

Fremde Federn: Der Überwachungsstaat ist der größte Anschlag

Der Anschlag auf den Kern unserer offenen Gesellschaft vollzieht sich, indem sich Parteien vom trügerischen Wahlversprechen der totalen Sicherheit treiben lassen. Wenn der Kampf gegen den Terror eines Tages einen Überwachungsstaat verteidigt, ist der größte denkbare Anschlag auf die freie Gesellschaft geglückt. Und unsere Kinder werden uns fragen: „Warum hast du nichts dagegen getan?“ Und wir werden antworten müssen.

via Fremde Federn: Der Überwachungsstaat ist der größte Anschlag – Staat und Recht – FAZ.

Snowden durfte jetzt nach Russland einreisen

Ein Jahr Asyl in Russland. Ob das gut geht?

Aber niemals wird er in Deutschland aussagen – nicht bei den jetzigen politischen Verhältnissen hier. Das wäre maximal möglich bei einer Regierung der Piraten. :-/

Nach mehr als einem Monat hat der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden die Transitzone des Moskauer Flughafens Scheremetjewo verlassen. Ein Vertreter des Flughafens sagte der Nachrichtenagentur Reuters, Snowden sei nach Russland eingereist. Er soll sich seinem Anwalt Anatoli Kutscherena zufolge an einem sicheren Ort aufhalten.

via Prism-Enthüller – Snowden verlässt Moskauer Flughafen – Politik – Süddeutsche.de.